Stellungnahme zur Vorgehensweise bei der Domainregistrierung

Der Grundsatz bei der Registrierung von Domains im Internet ist das „First come – first served“-Prinzip. Zu Deutsch – wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Nach dieser Regel haben wir die Domain augsburgR.de registriert um dann sofort an die Stadt eine Anfrage zu stellen. Ansonsten hätte ja die Stadt sagen können:

„Sehr geehrter Herr Fleischmann,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Stadt Augsburg sich die Domain registriert hat und somit Ihre Anfrage zwecklos ist.

Mit freundlichen Grüßen
XYZ“

Genau um keinen rechtlichen Vorgang auszulösen haben wir nachgefragt, bevor wir die Seite publiziert bzw. mit Beiträgen gefüllt haben.

Da es im Internet noch weitere Webseiten und Blogs gibt die den Stadtnamen Augsburg beinhalten, sind wir als Besitzer der Domain http://www.wir-waren-augsburgR.de auch an der weiteren Vorgehensweise der Stadtverwaltung interessiert.

Wir bedauern auch, dass sich die Stadt Augsburg bisher noch nicht bei uns gemeldet hat und man nur über die Presse aktuelle Informationen erhält. Bürgernähe stellt man sich anders vor.
Bleibt zu hoffen, dass wir eine schriftliche Bestätigung der Stadt nicht erst in drei Wochen erhalten.

Advertisements

~ von Tim - November 25, 2009.

2 Antworten to “Stellungnahme zur Vorgehensweise bei der Domainregistrierung”

  1. Komischerweise läuft augsburgr.de nun auf eine Berliner Adresse und nicht auf die Stadt Augsburg. Normalerweise sichern sich Städte oder Firmen alle Domains, die ihnen „gefährlich“ werden könnten. Da haben die EDV-Spezialisten wohl nicht schnell genug geschaltet, dafür aber dann unangemessen reagiert. Augsburg eben… ich mag diese Stadt nicht. Und ich kann das sagen, ich lebte da leider mal.

    Mal sehen was es hier alles noch zu lesen geben wird. Viel Erfolg mit dieser Seite!

  2. Manueller Trackback:
    Augsburger mit Erdäpfelschmarrn à la »Augsburger Bürokrat«
    http://hyperkontext.at/weblog/artikel/augsburger-mit-erdaepfelschmarrn-a-la-augsburger-buerokrat/

    Da mehlt ein Augsburger Bürokrat Augsburger ein, der Rechtsdreher brät sie anschließend knusprig an und macht dazu noch einen Haufen Erdäpfelschmarrn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: